Gesichtsbehandlungen

Lippen
Falten
Doppelkinn
Fadenlifting
Vampirlifting
Narbenkorrektur
  • Hyaluron-Behandlungen für Lippen und Falten
  • Die Fett-weg-Spritze gegen Problemzonen im Gesicht und am ganzen Körper
  • Fadenliftng zum straffen erschlaffter Gesichtszüge
  • Vampirlifting zur Belebung und Verjüngung der Haut
  • Narbenkorrektur bei Unfall-, Operations- oder Kaiserschnittnarben

Naturheilpraxis Edelweiß

In meiner Praxis habe ich mich auf die sanfte Korrektur der Lippen durch das Aufspritzen mit hochwertigem Hyaluron spezialisiert. Sie sind in guten Händen, egal ob fehlende Fülle, Falten oder eine Betonung der Kontur. Maßgeblich für ihre Entscheidung sollten nicht nur die Kosten sein, denn viel wichtiger ist die Erfahrung des Behandlers auf diesem Gebiet.

Nicht nur die Erfahrung, sondern auch das verwendete Hyaluron trägt einen großen Teil zu einem guten Ergebnis bei. Es gibt erhebliche Unterschiede in der Qualität, sowie verschiedene Grade der Vernetzung. In meiner Praxis kommen nur hochwertige CE-geprüfte Produkte auf natürlicher Basis zum Einsatz. Darüber hinaus sind die Produkte nicht tierischen Ursprungs.
Sollten sie ein anderes Produkt bevorzugen, so sprechen sie mich einfach darauf an und wir finden zusammen die beste Lösung für sie.

Zögern sie nicht, mich anzurufen. Denn ihr Aussehen trägt einen großen Anteil zu ihrem Wohlbefinden bei. Vereinbaren sie ein kostenloses Beratungsgespräch, dann erläutere ich ihnen gerne ihre Möglichkeiten.

Liebe Grüße
Petra Weise
Praxis Edelweiß


Lippenvolumen

Lippen spielen eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben, denn volle Lippen gelten als sinnlich und attraktiv. Es gibt vielfältige Gründe für den Wunsch nach einer Korrektur. Qualitativ hochwertige Hyaluronpräparate ermöglichen eine sanfte Korrektur mit lang anhaltendem Effekt. Egal ob von Natur aus ein Volumenmangel vorliegt, eine Asymmetrie oder die Fülle durch das Alter abgenommen hat.

Durch das Alter und den daraus resultierenden Verlust von Feuchtigkeit und körpereigenem Hyaluron nimmt die Lippenfülle zwangsläufig ab. Dies hat zur Folge, dass sich immer mehr Frauen und auch Männer zu einer Optimierung durch Hyaluron entscheiden. Die Lippenvergrößerung zählt in Deutschland zu den häufigsten minimal-invasiven ästhetischen Eingriffen.

Jetzt nur 149 Euro – hier klicken

Behandlungsmöglichkeiten:

  • vollere Lippen
  • betontes Lippenherzchen
  • schönere Lippenkonturen
  • Symmetrieausgleich
  • Glättung von Lippenfalten
  • Narbenkorrektur
  • Anheben der Mundwinkel

 

Informationen zur Lippenbehandlung

  • Behandlungsdauer 20-30 min
  • Auf Wunsch lokale Betäubungscreme
  • Erholungsphase von wenigen Tagen
  • keine Narben
  • Sport am Folgetag möglich
  • Anwendung von Kosmetikprodukten am Folgetag möglich
  • Sauna, Schwimmbad und Sonnenbestrahlung nach 1-2 Wochen möglich
  • Wirkdauer durchschnittlich 9-12 Monate
  • Nebenwirkungen: leichte Rötungen und gelegentlich kleine Hämatome klingen nach wenigen Tagen wieder ab
  • Kontraindikationen sind Alter unter 18 Jahre, Schwangerschaft und Stillzeit

 

 

Informationen über Hyaluron von Wikipedia


Faltenbehandlung mit Hyaluron

„Der Tag beginnt meist mit einem Blick in den Spiegel, und dieser Moment sollte Freude machen.“

Gesichtsbehandlungen sind sehr beliebt, denn jede Frau möchte jung und attraktiv wirken. Zum Glück gibt es aber zahlreiche Möglichkeiten, kleine Korrekturen vorzunehmen. Dabei gibt es bei der Faltenbehandlung verschiedene Behandlungsmethoden. Körpereigenes Blutplasma, aufgearbeitet mit individuell benötigten Zusatzstoffen, oder Hyaluronsäure kommen als Füllmaterial für eine Faltenunterspritzung in Frage.

Faltenbehandlung ohne OP

Der schnellste Weg gegen Falten vorzugehen ist das Faltenunterspritzen mit Hyaluron, denn dies sorgt bei verhältnismäßig geringem Aufwand für eine schnelle Korrektur des Volumenmangels. Bei der Faltenbehandlung wird das stark wasserbindende Hyaluron unter die Haut gespritzt.
Hyaluronsäure gibt es in unterschiedlicher Vernetzung, von dünnflüssig bis stabil. Das dünnflüssige füllt feine Falten an Lippen und Augen auf. Bei der Auffüllung von tiefen Nasolabialfalten, zum Aufspritzen und Konturieren der Lippen sowie beim Anheben hängender Mundwinkel ist eine größere Stabilität notwendig. Noch dichter muss das Hyaluron zum Volumenaufbau der Wangen, an Kinn, Dekolleté und den Händen sein.

Verträglichkeit

Hyaluronsäure kommt auch in natürlicher Form im menschlichen Körper vor und wird nach sechs bis neun Monaten vom Körper abgebaut. Es löst normalerweise keine Allergien aus, bei einer Überempfindlichkeit gegen Hühnereiweiß sollte Hyaluron jedoch nicht eingesetzt werden. In diesem Fall kann man die Falten mit körpereigenem Plasma unterspritzen, was gleichzeitig noch eine auffrischende Wirkung hat.

Die häufigsten Anwendungen für Hyaluron sind:

  • Lippen
  • Sorgenfalten
  • Zornesfalten
  • Krähenfüße
  • Hexenfalten
  • Nasolabialfalten
  • Marionettenlinien
  • Oberlippenfalten
  • Mundwinkelfalten
  • Kinnquerfalten
  • Erdbeerkinn
  • Halsfalten

Informationen zu Faltenunterspritzung mit Hyaluron

  • Glättung von leichten bis tiefen Falten
  • Behandlungsdauer 20-30 min.
  • auf Wunsch lokale Betäubung
  • wenige Tage Erholungsphase
  • keine Narben
  • Sport am Folgetag möglich
  • Sauna, Schwimmbad und Sonnenbestrahlung nach 1-2 Wochen möglich
  • Anwendung von Kosmetikprodukten am Folgetag möglich
  • Wirkdauer durchschnittlich 9-12 Monate
  • eliebig oft wiederholbar
  • Kontraindikationen:
  • Alter unter 18 Jahre, Schwangerschaft und Stillzeit, Überempfindlichkeit gegen Hühnereiweiß
  • nur hochwertige Ästhetikprodukte auf natürlicher Basis, CE-geprüft
  • Produkte sind nicht tierischen Ursprungs
  • Als Nebenwirkungen sind eine leichte Rötung und gelegentliche kleine Hämatome möglich. Diese klingen nach wenigen Tagen wieder ab
  • kostenloser Beratungstermin

 

Der Tag beginnt meist mit einem Blick in den Spiegel, und dieser Moment sollte uns Freude machen.

 


Informationen von Wikipedia


Fadenlifting zur Straffung der Haut

Durch unser Alter, Sonnenbestrahlung und ererbter Disposition erschlafft unsere Haut – dies ist unvermeidbar. Doch es gibt eine Lösung, und zwar ohne OP und ohne Narkose.
Diese schonende Methode zur Straffung einzelner Körperregionen ist das Fadenlifting. Mit dieser Methode können z.B. Hals, Dekoltee, Oberarme, Bauch, Hüften, Gesäß oder Oberschenkel gestrafft werden.

Anwendungsmöglichkeiten für das Fadenlifting

  • Dekoltee
  • Hals
  • Oberarme
  • Bauch
  • Hüften
  • Oberschenkel
  • Gesäß

Informationen über das Fadenlifting

Beim Fadenlifting werden spezielle Milchsäurefäden mittels einer Kanüle in das Unterhautfettgewebe eingebracht, wodurch sich die Haut strafft und anhebt. Die Fäden regen darüber hinaus die körpereigene Kollagenproduktion an und dies strafft das Gewebe zusätzlich für 12 bis 18 Monate.

Die speziellen Fäden bestehen aus resorbierbarem Polydioxanon (PDO), das in der Chirurgie bei Operatinen Anwendung findet. Die verwendeten PDO-Fäden sind hochwertige, CE-zertifizierte Produkte. Zur Anwendung kommen ausschließlich medizinische Ästhetikprodukte auf natürlicher Basis. Die Fäden sind nicht tierischen Ursprungs.

Informationen von venus-v-line Fäden

 

Ablauf einer Fadenlifting-Behandlung

Das gesamte Lifting dauert nur 30-60 Minuten und wird ambulant durchgeführt. Auf Wunsch wird eine spezielle Creme verwendet, sodass die Behandlungsstelle betäubt ist. Das Fadenlifting ist ein relativ einfacher Eingriff, sodass Ausfallzeiten und Risiken wie nach einer Schönheits-OP entfallen.

Vor der Behandlung

Patienten, die blutverdünnenden Medikamente einnehmen (z.B. ASS), sollten die Einnahme zwei Tage vor einem Fadenlifting einstellen (sofern es gesundheitlich möglich ist). Denn diese blutverdünnenden Medikamente erhöhen das Risiko von blauen Flecken. Nach der Behandlung kann die Einnahme dann wie gewohnt fortgesetzt werden.

Kurze Informationen zum Fadenlifting

  • Behandlung der erschlafften Gesichts- oder Körperhaut
  • Behandlungsdauer 30-60 min
  • sofort sichtbare Straffung
  • Natürliches Aussehen bleibt durch Fadenlifting erhalten
  • lokale Betäubung auf Wunsch
  • wenige Tage Erholungsphase
  • Sport nach 1 Woche möglich
  • Sauna, Schwimmbad, Sonnenbestrahlung nach 1-2 Wochen
  • Anwendung von Kosmetik am Folgetag möglich
  • Kein Krankenhausaufenthalt, keine Narkose, keine Ausfallzeiten
  • Keine Operationsnarben
  • 100% vom Körper abbaubar
  • Wirkdauer durchschnittlich 12-18 Monate
  • Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion
  • Mögliche Nebenwirkungen sind eine leichte Rötung, Juckreitz, Spannungsgefühl, Druckempfindlichkeit und eventuell kleine Hämatome. Diese klingen in der Regel nach wenigen Tagen ab.
  • Kontraindikationen: Alter unter 18 Jahre, Schwangerschaft und Stillzeit

 

Gerne informiere ich sie über die Möglichkeiten eines Fadenliftings speziell in ihrem Fall. Rufen sie mich einfach an und vereinbaren sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

Lieben Gruß
Petra Weise
Telefon: 0176-444 320 85

 

Weitere Infos von „www.frauenzimmer.de“

Weitere Infos von „Frankfurter neue Presse“